Mamatag!

1. Ein großer und ein kleiner Mann werkeln fleißig in der Küche und bald steht ein leckeres Frühstück auf dem Tisch. Mein Brötchen ziert ein Herz.

Frühstück zum Muttertag

 

2. Sohnemann, der mit einem bemalten Herz am Stiel ins Zimmer kommt, dann aber mit den Worten: „Ach nee, das ist für den Papatag.“ verschwindet. Kurz darauf wedelt er mit einer Klappkarte mit gebastelten Hyazinthen auf der Vorderseite. „Nicht nur schöne Blümchen, Hyazinthen, Mama!“

 

3. Töchterchen, die uns strahlend bei Oma und Opa an der Tür empfängt und ein schönes Wochenende hatte. Die Großeltern wirken auch sehr entspannt und sind jederzeit zu Wiederholungen bereit.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 13. Mai 2012 um 22:48 veröffentlicht. Er wurde unter 3♥Dinge abgelegt und ist mit , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: